Alle Kommentare

  • From Mara_Jade on Nachtrag zu RT #67

    Tut mir leid, dass ihr jetzt die Erfahrung machen musstet, dass man euch Hater nennt. Das ist wirklich nicht schön und meiner Meinung nach auch in keinster Weise gerechtfertigt. Ich denke nicht, dass es etwas gibt, für das ihr euch entschuldigen müsstet.

    Ich habe selbst nach TLJ die Erfahrung machen müssen, dass ich als Hater bezeichnet wurde, weil ich mich viel negativ über diesen Film ausgelassen habe, den ich überhaupt nicht gut finde. Damals hast du, Ben, im Podcast die Meinung vertreten, man müsse das Ganze entspannt sehen, SW sei ja nicht der einzige Lebensinhalt und es sei ja nicht schlimm, wenn dieser SW-Film nun mal für eine andere Zielgruppe gemacht sei, nicht für einen selbst. Das konnte ich damals in meiner Enttäuschung gar nicht nachvollziehen, weil bei mir der Ärger über TLJ einfach raus musste und ich da nicht so eine distanzierte Haltung einnehmen konnte wie du damals.

    Jetzt ging es dir anscheinend mit TROS so wie mir mit TLJ. Das macht dich aber nicht zu einem Hater, sondern zu jemandem, der eben begründete Kritik an einem Film äußert. Das ist erlaubt und okay und gehört zur Meinungsvielfalt dazu. Wer will schon nur lobhudelnde Podcasts hören? Da möchte ich lieber eure ehrliche Meinung hören. (Und mir hat TROS übrigens überwiegend Spaß gemacht, wenn ich auch Kritikpunkte habe. Trotzdem höre ich gern andere Meinungen.)

    Also macht weiter so, ihr seid keine Hater!

    Go to comment
  • From Gubba on RT #67 - The Rise Of Skywalker

    Was für eine Enttäuschung. Habe RT immer so geliebt, aber diese Episode fühlt sich an als wäre man auf einer Pegidademo!
    Man kann Sachen gut oder auch schlecht finden aber bleibt doch mal locker!
    Ihr seid doch keine 12 mehr…..

    Schade, echt schade

    Go to comment
  • From Antenne Wetterspitze on Goodbye, RADIO MITTELERDE (nicht so ganz)!

    Hey Ben, danke nochmal für den Verweis auf uns. Der Link ist mittlerweile tot, deshalb sind wir so frei und verlinken durch den Kommentar nochmal unsere (mittlerweile) bestehende Webseite www.antennewetterspitze.de

    Liebe Grüße
    Jannik und Marc

    Go to comment
  • From Bastian Morawsky on RT #67 - The Rise Of Skywalker

    Das Lied am Ende ist großartig!

    Go to comment
  • From ObiKaiKenobi on Das erste "Weltenfunk" Album ist da!

    Moin Ben,

    als Hörer der ersten Stunde von Radio-Tatooine habe ich euren Podcast immer sehr genossen und jede Menge Spaß an deinen Intros, Interludes und Outros gehabt.
    Ohne zu zögern musste also das Album sofort her! 😀

    Danke für deine und eure Arbeit rund um Star Wars – bei euch fühlt man sich immer, als würde man mit Freunden zusammen sitzen und über sein liebstes Hobby plaudern.

    LG Kai

    Go to comment
  • From Nino on RT #02 – STAR WARS: Episode I

    Ich habe jetzt vor kurzem mal eure ersten Folgen gehört und warte seitdem sehnsüchtig auf die angekündigte Episode, die ihr betrunken aufnehmen wolltet.

    Go to comment
  • From Peterator on Interlude VIII

    wie geil ist denn dieser text bitte.

    Go to comment
  • From Jörg Janßen on RT #66 - Ein Hauch von Ugnaught

    Hi Ben,
    ich bedanke mich für eine wiederholt sehr amüsante Folge 🙂 …es macht Spass mit euch durch alte Erinnerungen zu schwelgen (bin Jahrgang ’73)
    zum Thema „Schwenk-Geschütz“ : google mal nach “ kenner Tripod-Laser-Cannon “ ( Es wurde übrigens in Episode IV eingesetzt als die Snow-Trooper den startenden Falken aufzuhalten versuchen)

    Grüß, JayJay

    Go to comment
  • From Neumieter@gmx.de on RT #66 - Ein Hauch von Ugnaught

    ….hahahaha, der Schwenkgeschütz-Song braucht eine Auskopplung als Interlude oder irgendetwas in der Art! Der Song ist einfach der Hammer! Man merkt richtig, wie im Moment als der sich Gedanke zum Song verdeutlicht die Schnappatmung durchbricht! Tolle Folge – wie immer! Viele Grüße – Jazzdrummer!

    Go to comment
  • From MacSnider on MT #01 - The Mandalorian (I)

    Hallo ihr beiden. Die Macht ist stark in mir und hat es mir auf nicht näher beschreibbaren Wegen ermöglich ebenfalls The Mandalorian zu schauen und ich bin bisher sehr entzückt von der Serie. Die Titelmelodie und die Artworks bei den Credits haben mir es ganz besonders angetan. Aber auch die Optik gefällt mir sehr gut, Little Yoda sieht super (knuffig) aus und auch sonst stimme ich euren Aussagen überein.
    Was den Release im März angeht: ich vermute bei einem Länder Start werden bis dahin veröffentlichte neue Serien voll verfügbar sein.

    Go to comment
  • From Vomi on RT #66 - Ein Hauch von Ugnaught

    Lieber Ben,

    Ich wende mich an dich als Verursacher. Da du den Schwenkgeschützsong erschaffen hast: wie in drei Teufels Namen krieg ich den weider aus meinem Kopf?

    Ansonsten sehr schöne Folge, Merci

    Jaaaa, i hab mei Schwenkeschütz…..

    Go to comment
  • From CrisJo on RT #65 - Palpatine's Schläuche im Nacken

    Wieder Spaß gehabt, eigentlich wie immer. Die zweier oder dreier Kombinationen ist für mich ideal zum Hören, so kann jeder seine Meinung sagen und es wird nicht so dazwischen geredet. Klar die Talks mit der Community sind auch Spaßig (durfte zweimal dabei sein), aber zu viele Leute sind leider auch zu Anstrengend. Zum Trailer, es waren wie gesagt nicht viele neue Szenen, aber ich muss sagen die haben mich gepackt. Auch die Szene mit c3po kriegen mich irgendwie.
    p.s. wie sieht es mit den anderen Kanälen aus ?

    Go to comment
  • From Dave vom Mateschrank on RT #65 - Palpatine's Schläuche im Nacken

    Eine schöne Folge – hat mir mal wieder gefallen!

    Eine Anmerkung noch zu den irreleitenden Trailern: Die haben auch schon eine mindestens 20-jährige Geschichte im Star-Wars-Universum. Ich kann mich noch an eine Vorschau zu ‚Episode 1‘ erinnern, in welcher Obi-Wan auf einem Droidenkontrollschiff vor einer Explosion wegrennt und über die Kamera springt. Das gab es so auch nicht im Film. Insofern ist das doch ein alter Hut für uns Star-Wars-Fans.

    Und zu Hamburg: Wird es eine zentrale Radio-Tatooine-Sichtung zu dem Film geben?

    Go to comment
  • From MacSnider on RT #65 - Palpatine's Schläuche im Nacken

    Ich konnte den Trailer in einer Pinkelpause während meiner Nachtschicht auf dem Smartphone gucken und dann gleich 2 Mal am Stück. Inzwischen hab ich ihn 6 oder 7 Mal gesehen, ich mag ihn einfach sehr, die Stimmung die er verbreitet ist super und der Hypetrain hat mich erwischt.
    Ich finde übrigens dass 3PO in seiner Szene nicht nur für sich spricht sondern natürlich auch für alle Fans die diesen Trailer gucken bzw. in dem Moment im Kino den letzten Film der Saga sehen werden.
    Bei der Reitszene nehme ich auch stark an dass man sich dort irgendwo im Orbit eines Planeten befindet.
    Interessant findet ich übrigens dass die letzte Szene in diesem Trailer eine ganze andere Rey zeigt (also mit blauem statt rotem Lichtschwert) als im letzten Clip vor ein paar Wochen.

    Go to comment
  • From Jedi Joe on RT #64 - Hack-Spoiler

    Eigentlich bin ich nur selten hier, da ich die Episoden immer auf Star Wars Union höre. Da Ben aber sagte er würde sich hier mal wieder mehr wünschen, schreibe ich also hier.
    Es ist großartig, dass zurzeit wieder so viele Episoden von euch kommen. Ich hatte das Gefühl, dass ich euch dann immer zu Gast hatte. Und ihr seid tolle und extrem unterhaltsame Gäste! Die letzten drei Folgen brachten zudem richtig Aufbruchstimmung rüber. Es geht wieder los. Und nicht nur mit Episode 9 sondern mit jeder Menge neuem Star Wars und neuen Folgen von Radio Tatooine. Eure Dynamik und euer Witz sind einfach großartig! Jetzt nur nicht nachlassen!!

    Go to comment