Radio Tatooine

RT #148 – Monochrome Regenbogenbrücken

8. September 2023
Anni, are you boken?

Ahsoka - S1E4

 

Gib mir mehr SPACE!

Staffel

1

Episode

4

Titel der Episode

Fallen Jedi

Teilnehmer

Christoph, Löner, Jörg, Ben

Themen

  • Ahsoka

RADIO TATOOINE

S08E67

“Monochrome Regenbogenbrücken"

In der Besprechung zur vierten Episode von "Ahsoka" haben wir Christoph zu Gast, der uns endlich mal ordentlich die Leviten liest! Natürlich sprechen wir grundsätzlich über (fast) alles und natürlich auch die eine Sache, die uns im neuesten Kapitel dieses Abenteuers so richtig über die Leber geflutscht ist! Viel Spaß!

Foto: Pixabay

Diskussion

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Volker Burgund
Volker Burgund
10 Monate zuvor

Ich bin ein großer Fan der AHSOKA – Serie. Gerade die teilweise „langsamere“ und mystische Erzählungsweise gefällt mir. Ich habe sowohl die Clone Wars als auch Rebels-Serie komplett gesehen – das hilft natürlich. Dadurch kann ich sagen, dass die Serie für STAR WARS Fans super funktioniert. Ich verstehe die Kritiker tatsächlich nicht! Mir kommt die Kritik oft vor, wie: „Ich hatte etwas anderes erwartet – deswegen bin ich jetzt enttäuscht.“ Das ist wie ein Kind, das zu Weihnachten ein Geschenk von seiner Wunschliste nicht bekommen hat und deswegen so rummault, dass die gesamte Familie kein schönes Weihnachtsfest mehr hat. Ich… Weiterlesen »

Pedro
Pedro
10 Monate zuvor

Christoph war ein toller Gegenpart, diesmal. Sehe zwar vieles nicht ganz so streng wie er, aber ich war doch überrascht, WIE positiv diese Folge generell aufgenommen wurde. Die langsamen Dialoge stören mich hier weniger, aber das worüber ich die meiste Zeit noch milde hinwegsehen konnte, hat mich hier plötzlich extrem zu nerven begonnen: Wie statisch und stoisch können Charaktere herumstehen und bedeutungsschwanger in die Kamera blicken? – JA! Die Kämpfe fand ich ganz gut, auch wie Sabine ihre Mando-Techniken einsetzt, ABER: seien wir uns ehrlich, wenn Shin ernsthaft die Macht eingesetzt hätte, hätte sie mit Sabine den Boden aufgewischt. Sabine… Weiterlesen »

Matthias
Matthias
10 Monate zuvor

Die ganze World between Worlds (WbW) ist mir aktuell noch absolut nicht klar weil wir eigentlich auch noch viel zu wenig dazu gesehen haben, nicht nur hier sondern auch in Rebels. Wir sehen verschiedenste Wege wie man sie betreten kann. Die eigentlich verständlichste Methode war Ezra als er durch den Tempel ging. Dann haben wir quasi das Fenster durch das er dann Ahsoka vor Vader gerettet hatte. Wie dann Palpatine in die WbW gelangt ist schon arg mysthisch. Zum einen benötigt er ja erst mal die Information das die WbW überhaupt existiert, ja, er wird von Vader die Geschichte erzählt… Weiterlesen »

Unser Serien Talk!