MONO #13 : Beltalowda!

Feb 11, 2020 | 1 Kommentar

Sternenkriege, alte Captains & ein Gürtel

MONOLOG

FOLGE 13

„Beltalowda!“

Über meine Liebe zu STAR WARS und die Dinge, die ihr mitunter zusetzen. Außerdem ein kleiner Schlummertalk über das Beste, dass mir in punkto Science-Fiction passieren konnte!

Musik: STARLANDER

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Krisch
Krisch
9 Monate zuvor

Auch ich war Anfangs von The Expanse begeistert. Ich schreibe bewusst „war“, denn die neuste Staffel hinterlässt einen schalen Beigeschmack.
Zu klein die Probleme der Protagonisten, zu zersplittert die einzelnen Storylines, kein großes Ganzes … gut gemeint ist eben nicht gut gemacht.
Ich hoffe sehr das eine fünfte Staffel die Serie zu alter Größe bringt, auch wenn dies bedeutet liebgewonnene Charaktere zu Gunsten des Großen Ganzen zu „opfern“.