Radio Tatooine

RT #124 – Andor ANDORt Andy

Ihr hört zu!

Gib mir mehr SPACE!

4. November 2022

Andor

Staffel

1

Episode

9

Titel der Episode

'Niemand hört zu'

Teilnehmer

Jörg, Löner, Johannes, Ben

Themen

ANDOR Episode 9

RADIO TATOOINE

S08E43

"Andor ANDORt Andy"

Die Geschichte von ANDOR geht weiter und sie zerreißt uns innerlich. Diesem Zerriss beiwohnen zu können ist ein Luxus des Podcast-Hörens! Wer 'alles' über Spotify-Playlists für kuschlige Stunden und dann auch noch alles über die neueste Episode ANDOR erfahren will, wartet hoffentlich nicht all zu lang mit dem Hören! Viel Spaß Euch allen!

Foto: Pixabay

Diskussion

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Johannes
Johannes
26 Tage zuvor

Loener hat mit seiner Interpretation der Dedra-Szene definitiv recht (auch wenn natürlich die blanke Eifersucht aus ihm spricht). Jeder Satz in der Konversation trieft ja von Zweideutigkeit und in einer Serie, die derart auf geschliffene Dialoge achtet, ist das definitiv kein Zufall. Die sexuelle Konnotation ist doch deutlich spürbar. Das bringt Dedra total aus dem Konzept und deswegen ist sie in ihrer Reaktion so unsicher. Wir erleben sie ja sonst überall sehr souverän, aber hier wird auf einmal ein Terrain betreten, in dem sie völlig unroutiniert ist. Hätte sie ihren kühlen Kopf gewahrt, wäre von ihr doch zu erwarten gewesen,… Weiterlesen »

Knut
Knut
25 Tage zuvor

Moin, Kleine Idee zum Thema Schuhe im Gefängnis und warum sie dort stehen: Als das Imperium das Gefängnis gebaut und in Betrieb genommen hat gab es am Anfang sehr viel mehr Personal und Wachen doch sie merkten das sie dieses Gefängnis mit viel weniger Personal und Wachen führen konnten und das Imperium zog wieder Leute von dort ab. Und übrig blieb die Ausrüstung wie zum Beispiel die Schuhe. Jetzt kann man sich noch darüber streiten warum die Schuhe dort im Regal stehen und in keinem gesicherten Lagerraum aber das kann ich sehr gut der Arroganz des Imperiums zuschreiben. Also ich… Weiterlesen »

Marcel
Marcel
25 Tage zuvor

Die Situation im Gefängnis stellt sich für mich so dar:
Gefangene wurden bis vor kurzem tatsächlich nach Abarbeiten ihrer Zeit aus dem Gefängnis entlassen.
Nach Verschärfung der Maßnahmen in Reaktion auf Aldhani wurde nicht nur die restliche Einsitzzeit verdoppelt, sondern auch der Vertrag „Arbeite brav, dann kommst du raus“ aufgekündigt.
Natürlich würde das irgendwann auffliegen aber Cassian ruft es uns zu: They don’t listen.
Die Hybris des Imperiums zeigt sich: Ist doch uns egal, wenn ihr das herausfindet. Wenn ihr aufmuckt, werdet ihr gebrutzelt.

Bestimmt werden wir im Folgenden erleben, dass sich das Imperium damit ins eigene Knie geschossen hat.

Last edited 25 Tage zuvor by Marcel
Björn S.
Björn S.
21 Tage zuvor

Johannes, danke für nachgeholte Restaurant Metapher. Ich musste sie auch nu“nur“ 3x anhören, bis ich verstanden hatte, was Du sagen wolltest. 😁

Spannend fände ich ja, wenn es gelänge viele Häftlinge zu retten und dann direkt einen Haufen Mitstreiter für die wachsende Rebellion gewinnen könnte. Da die Serie aber eher im kleinen erzählt wird (absolut positiv), wird das nicht passieren.

Nachher sind wir schlauer und ich freue mich schon auf Freitag!