Radio Tatooine

Retroflash: The Lost Celebration File

Ein Rückblick auf den Status Quo!

Gib mir mehr SPACE!

5. September 2022

Teilnehmer

Christoph, Patrick, Jörg

Themen

Star Wars Celebration 2022

RADIO TATOOINE

SPECIAL

"Retroflash: The Lost Celebration File"

Versetzt euch in den Juni des aktuellen Jahres! Die Celebration lag hinter uns, und Obi-Wan Kenobi erhitzte die Gemüter. Wir hatten am Tag zuvor den Podcast zur vorletzten Episode der Serie aufgenommen, und Darth Jorge bestand darauf, dass Radio Tatooine auch noch ein paar Worte zu besagter Convention verlieren müsse. Ben war verhindert, doch Jörg beharrte so vehement darauf, dass er Christoph und Patrick als Teilnehmer verpflichtete und sich zudem verstieg, die technische Seite übernehmen zu wollen. Sich als tapferes Schneiderlein verstehend, musste er jedoch erkennen, dass dies ein eher tollkühnes Unterfangen darstellte. Denn die gewohnt üppige Aufnahmelänge hat sich für den "absolute beginner" in diesem Metier als lehrreich, aber auch als Widrigkeit erwiesen.
Um es kurz zu machen: Nach einem Drittel der Fertigstellung kam es zu einer Unterbrechung, und danach stockte es immer wieder, so dass eine Zeit ins Land ging, bei der man sich fragte, wieviel Sinn eine Veröffentlichung überhaupt noch machen könnte. Nun - nach einer abermaligen Begutachtung - stellt es sich für uns aber so dar, dass die verschollene Episode auch im Nachhinein noch hörenswert sein kann:
Wir schwelgen in Erinnerungen zu längst vergangenen Conventions (z.B. bzgl. fast schicksalhaften Begegnungen mit Carrie Fisher), dozieren über höfische Gepflogenheiten, philosophieren über das Potential von Indy, Willow und natürlich den angekündigten Start Wars Projekten. UND: Die in anderen Podcast-Episoden oft zitierte und von Hörenden vielgelobte Aussage Christophs, dass Obi-Wan Kenobi im Kleinen groß und im Großen klein sei, wurde von ihm erstmalig hier getätigt. Allein deshalb muss dieses Zeitzeugnis schon nachgereicht werden.
Macht diese Zeitreise mit und entdeckt Neues im Alten!

Foto: Pixabay

Diskussion

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Sven R.
Sven R.
20 Tage zuvor

Sehr tolle Folge mal wieder!!! 😃 Leider war der diesjährige Live Stream Tür Celebration echt mager, da waren frühere Streams aus 2015 zum Beispiel deutlich umfangreicher. Naja.

Ich war jedenfalls von Christophs Infos zur Biene Maja (ja, ich bin ein 80er Kind Bj. 1976 und hab zum Glück RotJ noch im Kino gesehen 😊) echt verblüfft…Und eine kurze Googlesuche hat in der Tat dies zu Tage gefördert:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/die-nazis-und-der-zeichenfilm-eine-schlechte-kopie-von-100.html

Auch die beliebten Mainzelmännchen werden hier genannt.

In diesem Sinne… confirmed! 😃

Liebe Grüße und weiter so!!!