Radio Tatooine

Special – Descendants of Order 66 : Chapter I

Wir besprechen den Start eines grandiosen Abenteuers!

Gib mir mehr SPACE!

11. August 2022

Teilnehmer

Jörg, Ben

Themen

Descendants of Order 66

RADIO TATOOINE

SPECIAL

“Descendants of Order 66 : Chapter I"

So weit ist es also gekommen! Während die Welt buchstäblich in Flammen steht, gibt es für den STAR WARS im Herzen tragenden Menschen einen wundervollen Lichtblick! Das Fanfilm-Projekt "Descendants of Order 66" durfte kürzlich seine Premiere in München feiern und wird derzeit in Episodenform der Allgemeinheit Löffelchen für Löffelchen zur Verfügung gestellt.

Das wir es uns nicht nehmen lassen, dieses Werk ausführlichst zu betrachten, aber auch darüber leidenschaftlich zu diskutieren, ist Ehrensache! Viel Spaß also mit unserer Diskussion zum ersten Kapitel dieses Fanfilm-Meilensteins!

Das im Podcast angesprochene Album "STARLANDER - Escape Velocity" findet ihr nicht nur auf den gängigen Streaming-Plattformen, sondern auch hier auf Bandcamp!

 

Foto: Pexels

Diskussion

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Lars von poodooFX
Lars von poodooFX
1 Monat zuvor

Wookiee von Rubies ? Oh je, wenn das der Jörg hört, der in der Tat etliche tausende Haare eingearbeitet hat 🙂 Aber der „wuschige“ Look lässt sich erklären: Da wir eben keinen Chewbacca brauchten, sondern wildere Exemplare seiner Spezies auf Kahsyyyk, hatte ich Jörg gebeten den geplanten finalen Haarschnitt noch etwas zurückzustellen bis wir die Szenen im Kasten hatten. So jetzt muss ich aber weiterhören, was für eine Folge. Ich liebe Euch !

Volker Burgund
Volker Burgund
1 Monat zuvor

Zu den „Banthapoodies“ (Lars liest mit?) Unfassbar starkes Fanprojekt – was für eine Arbeit, wieviel Liebe und Mühen ihr da rein gesteckt habt. Hat sich wirklich gelohnt. Unfassbare FX, in jeder Szene ist soviel los, viel mehr als bei Disney! Die Bounty Hunters sind euch sehr gut gelungen. Ich finde euren Cad Bane näher dran am Original, als der von Disney, der war halt anders aber eigentlich auch gut. Wow, zum ersten Mal Nar Shadaa in Live-Action, kannte ich bisher nur aus Jedi Knight. Besonders gut sieht man euren Spaß bei den Bloopers, außer beim Regisseur 😉 Freu mich auf… Weiterlesen »