Radio Tatooine

RT #110 – Alles bei Obi!

Alles bei Obi!

Gib mir mehr SPACE!

29. Mai 2022

Obi-Wan Kenobi

Staffel

1

Episode

1

Titel der Episode

Part I

Teilnehmer

Jörg, Löner, Philipp, Johannes, Ben

Themen

Obi Wan Kenobi

RADIO TATOOINE

S08E29

"Alles bei Obi!"

Was für eine STAR WARS Woche! Celebration! Andor-Trailer! Und dann - zu allem Überfluss- noch diese eine neue Disney+ Serie namens "Obi Wan Kenobi"! Was blieb uns da anderes übrig, als ebensolche in einem Podcast miteinander verarbeiten zu wollen! Genau: Nix! Glücklicherweise aber dürft ihr Teil davon sein und erlebt, wie wir unser ursprüngliches Konzept, gleich beide Folgen in einem "Rutsch" zu besprechen in bedauernswerte Trümmer zu zerlegen! Viel Spaß dabei!

Foto: Disney

Diskussion

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
12 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Meta666 / Karsten
Meta666 / Karsten
3 Monate zuvor

Toll, der Sonntag ist gerettet, doch halt was ist das? Da jubelt Spotify einem nur geradezu lächerliche 31 Minuten unter, gleich einem Teaser, einer kleinen Prise Gewürz welches einem aus Mitleid kostenlos gegeben wird.

Gut das es auch noch andere, gleichsam der hellen Seite der Macht verschrieben Wege gibt all den Wunderbaren Dia- und Monologen zu lauschen. Und weiter geht’s!

Gruss ausm Norden!

Meta666/Karsten

RealKTElwood
RealKTElwood
3 Monate zuvor

Betrachtet meine Rezeptoren als gekitzelt, Alle !

Volker Burgund
Volker Burgund
3 Monate zuvor

Manchmal möchte ich euch zurufen – Jungs, hört doch auf zu streiten, andererseits mag ich gerade eure Leidenschaft in den Diskussionen, auch wenn ich nicht alle Standpunkte teilen oder verstehen kann. Zu den Inquisitoren, ja die sind tatsächlich dumm und nicht unbedingt logisch denkend dargestellt, aber in meiner Gedankenwelt sind das Terroristen und Nazis auch, und deswegen sind sie gerade in ihren Handlungen oft so gefährlich.

ObiWan72
ObiWan72
3 Monate zuvor

Schon riesig drauf gefreut im Vorfeld, Aber musste bei 1:34:33 dann einfach abbrechen! Ich liebe Ben und höre ihm grundlegend gerne zu, Aber zu beginn sagen: „Ich bin stark Positiv“ und dann quasi nur noch Negativ und schon nach paar Minuten der 1.Folge (Bar Szene) der Serie die Qualität komplett abzusprechen und vergleiche mit „Better Cal Saul“ anzustellen und solche Geschichten….das ist dann doch zu anstrengend für meine Ohren! Wie lautet nochmal der bekannte Spruch? „Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, sich sein Glück zu vermiesen.“ Ich persönlich habe auch 2-3 kleine dinge die mir nicht gefallen haben, Aber ich… Weiterlesen »

ObiWan72
ObiWan72
3 Monate zuvor
Reply to  benjamin

Natürlich hab ich weiter gehört! Da war der innere Juckreiz dann doch größer und konnte nicht in ruhe schlafen, ohne meine Portion Radio Tatooine!
So schnell gebe ich Dich nicht auf Ben..LOL

RealKTElwood
RealKTElwood
3 Monate zuvor

Ich bin mitlerweile zur Diskussion über Obi-Wans Grad der „Besiegtheit“ vorgedrungen, die wäre sie ein B-Jugend Fussballspiel mit tumult auf dem Rasen und Bierbänkewerfenden Eltern zu beschreiben wäre. Ich muss sagen ihr liegt alle so ein Bischen richtig. Obi-Wan ist für mich traumatisiert, ihn Plagen 10 Jahre lang Albträume von Momenten größten Schmerzes. Nicht nur hat er seinen Meister verloren, und auch seinen Padawan/Bruder, nein er ist für den vermeintlichen Tod Anakins sogar eigenhändig verantwortlich. Er hat ihn umgebracht, denkt er. Noch schlimmer, den Fall Anakins zur dunklen Seite muss er als Lehrer und Mentor auch noch verantworten. Die Jedi… Weiterlesen »

Barrelbaron113
Barrelbaron113
3 Monate zuvor

Ich höre euch schon länger und muss an dieser Stelle mein Erstaunen darüber zum Ausdruck bringen, wie sehr sich Jörgs und meine eigenen Ansichten in Star Wars-Fragen gleichen. Generell würde ich mich in der heutigen Diskussion der ersten Folge komplett auf die Seite von Jörg und Phillipp schlagen. Inhaltlich begründen würde ich das, zumindest zum Thema Reva, folgendermaßen: Diese aufmüpfige Jugendlichkeit von ihr gepaart mit ihrem Übermut und ihrer menschlich-„langweiligen“ Erscheinung (eben kein Savage oder Ventress) mögen bei Ben, Löner und Johannes Abneigung hervorgerufen haben. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass all das Teil einer genauso gewollten Charakterisierung ist.… Weiterlesen »

Sebastian
Sebastian
3 Monate zuvor

Geht es unseren Jungs (ich hoffe, ich obitraumatiwanisiere hier keine Geschlechtsidentifikationen) wie es allen grossen „Bands“ ergeht, wenn sie am Höhepunkt ihres Ruhmes angekommen sind und sie die grössten Stadien (äh… Theatherbühnen) der Welt füllen? Zerbrechen sie an explodierenden Egos, die einzelne Mitglieder von uneitlen Arbeitstieren zu divenhaften, snickerslosen Pfauenflamingomimosen mutieren lassen? Plötzlich heisst es nicht mehr „Vielen Dank für deinen wertvollen Wortbeitrag, mein Lieber“, sondern „BUUULLSHIIIT!“ Ich traue es mich kaum zu sagen, aber ein Star Trek Counselor, der hochgebildet und emotional weise erkennt, dass ein ausrastender Klingone wütend ist, würde hier vielleicht Sorge dafür tragen können, dass –… Weiterlesen »

Markus aus B
Markus aus B
3 Monate zuvor

Liebes Radio-Tatooine-Team, zuerst einmal: Vielen, vielen Dank! – Die Stunden mit euch, bzw. euch zuzuhören erfreuen mich wirklich sehr! (Ich renoviere auch gerade meinen Keller… ;)) Meistens ist die Vorfreude bzw. Spannung auf neu Episoden von euch genau so groß wie von Star Wars selbst. – Ich glaube Ben erzählte es einmal, wie es ihm geht, als eine neue Folge Mando auftauchte und er diese nach seiner ‚Arbeit‘ anschauen wollte, aber dann doch nicht widerstehen konnten. – Mir geht es tatsächlich mit euren Folgen auch so. Ich habe euch erst vor ca. zwei Jahren ‚entdeckt‘. – Von dem her hatte… Weiterlesen »

Philipp
Philipp
3 Monate zuvor

Vielen lieben Dank für das zahlreiche Feedback zur Episode! Das freut mich als Jemand, der (noch?) nicht so oft bei Radio Tatooine dabei war, natürlich besonders!