Radio Tatooine

RT #99 – Total Eclipse of the Fett

In der Zukunft könnte die Vergangenheit düster werden!

Gib mir mehr SPACE!

12. Dezember 2021

RADIO TATOOINE

S08E18

“Total Eclipse of the Fett"

In einer gigantomanischen Runde sprechen wir heute über unserer Erwartungen an die Treppenhaus-Galerie des Mandoverse, die dank der demnächst startenden Serie "The Book of Boba Fett" um ein paar weitere Bilder bereichert werden dürfte.

"Schon wieder Mando?" denkt ihr Euch? Ja, aber in unserer heutigen Runde schließt sich nach unserem kürzlichen Rewatch der Kreis und erlaubt diverse Spekulationen Richtung Zukunft!

Auch die Vergangenheit wird heute besprochen! Der kürzlich veröffentlichte Trailer zum kommenden Spiel "STAR WARS : ECLIPSE" aus dem Hause Quantic Dream dürfte für so manchen bisherigen Verweigerer den Erstkontakt mit der Ära der "High Republic" darstellen. Wie genau wir die im Trailer gezeigten Elemente in ebendieser verordnen und was es darin noch alles zu entdecken gibt, erfahrt ihr in unserer gewohnt kompakten Traileranalyse!

INHALT

00:00:00 Begrüßung & MANDOTALK
01:13:13 The Book of Boba Fett  - Das finale Prä-gelaber
02:40:18 STAR WARS : Eclipse

Hinweis: Bei dieser Episode handelt es sich um den Mitschnitt einer ausgedehnten Zoom-Session. Varianzen im Klangbild bitten wir daher an dieser Stelle zu entschuldigen. Ihr schafft das!

Foto: Disney

Diskussion

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
RealKTElwood
RealKTElwood
6 Monate zuvor

Hello There! ich muss mal schnell meinen Kommentar anbringen bevor ihr noch eine Folge rausbringt. Was ein Stress ! Tracking: Hab ich doch mal ausführlichst erklärt :P, aber gut, hätte man anderes visualsieren können…Holo-Pucks zb. die dann Grogu oder den Mando zeigen..aber dann hätte man Grogus aussehen wieder verraten…aber all in all kein Störgefühl (Nein, Tracking fobs gehen nicht über weite distanzen, nur wie spürhunde in der Nähe..es ist noch arbeit den PLaneten, Kontinent und Region zu finden..) Mando made Disney Plus und hat Star Wars für mich gerettet. Die Sequels waren ein Gebräu aus Marktbefragung, Substanzloser Cringe-Nostalgie und erzwungenen… Weiterlesen »

trackback
5 Monate zuvor

3quantum