Spätestens nach SOLO fragt man sich (und wir uns auch), warum das MARVEL CINEMATIC UNIVERSE von seinen Fans größtenteils mit Euphorie begrüßt wird, während das STAR WARS Fandom vor jeder neuen Veröffentlichung zittert und darum bangt, dass kein weiterer Schaden angerichtet wird. Woran liegt das? Machen die Leute hinter MARVEL wirklich alles besser? Woran scheitert das DC Film-Universum?

Für eine kommende Episode von DIALOG sind wir auf Eure Meinungen gespannt! Also, haut in die Tasten und kommentiert, so dass wir in der Episode darauf eingehen können!