Social Login für Kommentare!

7. September 2018
Über Nutzerdaten.

Weil wir vom Weltenfunk Eure Nutzerdaten nicht haben wollen, gibt es keine Möglichkeit, eigene Nutzerprofile für die Kommentarfunktion zu erstellen. Ab sofort ist es jedoch möglich, sich entweder per Twitter oder Facebook als Kommentator zu authentifizieren. Damit umgeht ihr, Eure Daten jedes Mal aufs Neue eingeben zu müssen.

Diskussion

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Tim
Tim
3 Jahre zuvor

Schöne erste Folge.Einen guten Start wünsche ich euch.
Liebste Grüße

Fleischi
Fleischi
3 Jahre zuvor

Was ist denn hier los? Ich bin entzückt, ja begeistert. To bodly go… ich gehe mit.

Grüße Fleischi

Fleischi
Fleischi
3 Jahre zuvor
Reply to  benjamin

Hi Ben,

beim durch die Beiträge lesen bin ich über Tims Kommentar gestolpert und hab mich ihm hier angeschlossen, da ich die Veränderungen auf jedenfall irgendwo kommentieren wollte. Rückblickend vllt. nicht die beste Wahl. 🤔

trackback
13 Tage zuvor

3emphasis