Rache ist ein Gericht, das am besten spät und auf komplizierten Umwegen serviert wird, vergleichbar mit dieser zweiteiligen Buchclub-Folge.

Download

BUCHCLUB 009A

“Die verzögerte Sicherheitsrache der Sith”

Zum dritten und letzten Mal widmen wir uns Chuck Wendigs umstrittener Post-Endor-Trilogie, deren Finale Empire’s End sein Ensemble in die Schlacht um Jakku führt, und damit auch zum titelgebenden Kanon-Großereignis. Wir diskutieren, ob der Roman allen Erwartungen/Befürchtungen gerecht werden kann, versuchen ein Fazit zum Experiment „Interludes“ und schauen uns nach zukünftigen Jobs/Fluchtwegen für Wendig um.

In-universe grübeln wir über die Ursprünge der First Order und die Zukunft gewisser imperialer Figuren, und besuchen schließlich unsere alten Freunde, die Acolytes of the Beyond. Außerdem dabei: Euer Feedback zu Aftermath und den Rogue One Veröffentlichungen der letzten Folge. (Nochmal vielen Dank – und wenn ihr schon was zu Thrawn habt, immer her damit!)

INHALT

0:00:00 – Main Title & nichts Neues von der Buchfront
0:06:02 – Aftermath: Empire’s End (Chuck Wendig)
2:01:18 – Hörerfeedback & Finale

Spoiler-Warnung für praktisch die gesamte Folge bezüglich Empire’s End – plus im Feedback kurz für Bloodline, wobei das Schicksal besagter Figur technisch gesehen ungeklärt ist und erst geglaubt wird, wenn wir es sehen. Ächem.

Nicht wundern: Die Comic-Sektion ist diesmal ihre eigene Folge.

LINKS

Buchclub-Unterseite mit Archiv der bisherigen Folgen und unserem Ranking der Kanon-Romane
Cover: Es war ein Versuch. Das Layout verlangt ein Cover.
– Rezension zu Empire’s End auf Byzantiners Bücherblog
– Twitter: Sissi, Max & Tim