RT #36 – Das Erwachen der Macht (I)

Der Familientreff zum Familiendrama!

Download

RADIO TATOOINE

S03E16

“Das Erwachen der Macht (I)”

Nachdem ein Großteil der Radio Tatooine Familie sich auf die eine oder andere Weise mit Episode VII arrangiert hat, konnten wir (Bim, Dennis, Jörg, Sissi & Christoph) uns endlich unter einer Decke zusammen kuscheln und uns gegenseitig in die Ohren flüstern, wie wir fühlen! Glücklicherweise haben wir alles aufgenommen!

Viel Spaß damit!

20
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
12 Kommentar Themen
9 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
14 Kommentatoren
rebelLinkvorführung (6): Star Wars Podcast-Special | 24 yards per secondOff - TopicBenAntipathie Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Weltraumhirsch
Gast
Weltraumhirsch

Achtung SPOILER nachfolgend. Ein sehr schöner Podcast, auch wenn dieser in der ersten Stunde in einen fiesen Negativstrudel gerät, aber der wird zum Glück dann wieder aufgefangen. Sicherlich macht man sich viel kaputt, wenn man vorher fast alles vom Film selbst kennt und auch die Spoiler regelmäßig verfolgt. Dass bei zum Glück ganz wenig Podcastteilnehmer dann aber wirklich versucht wird so viel negativ darzustellen und das auch in einer Art und Weise auszudrücken, die nicht unbedingt förderlich für eine produktive Diskussion ist, fand ich sehr schade. Da kam mir leider zu sehr Verbissenheit und Verbittertheit durch, die die Diskussion dann… Weiterlesen »

Sunrider
Gast
Sunrider

Das unterschreibe ich so wie es da steht. Interessieren würde mich nach aller Kritik schon mal wie Lucas das Thema Episode VII angegangen wäre. Ohne mich im Vorfeld spoilern zu lassen habe ich mir vom Film erhofft dass er die Saga würdig fortsetzt und mich unterhält. Und das tut er beides. Wir wissen über die Galaxis auch nur so viel, weil wir sechs Filme, mittlerweile zwei animierte Serien und unzählige Bücher haben. Man kann von einem einzigen Film nicht erwarten so viel Informationen zu liefern was die letzten 30 Jahre plus das aktuelle Geschehen angeht und dazu noch eine gute… Weiterlesen »

Simon
Gast
Simon

Schöne Diskussionsrunde der gesamten Radio-Tatooine-Famile. Die Kritik mancher Teilnehmer kann ich aber absolut nicht nachvollziehen. Klar, die Geschichte mit der Starkillerbasis und der Karte zu Luke ist jetzt nicht Oscar-verdächtig, aber die neuen Charaktere sind es doch, die den Film tragen. Als ich als Kind die OT gesehen habe, war für mich die Hintergrundgeschichte (Auflösung des Senats, Terrorherrschaft des Imperiums und verzweifelte Rebellion) nur zweitrangig, vielmehr ging es mir um Luke, Han, Vader, Lichtschwertkämpfe und Raumschlachten. Und genau das liefert mir TFA wieder: tolle neue Charaktere, mit denen ich mitfiebern kann, eine Rückkehr der alten und Actionszenen, die mich gut… Weiterlesen »

Mara_Jade
Gast
Mara_Jade

Soooo, wie versprochen kommt hier noch meine Kritik zum Podcast! Ich fand ihn sehr gelungen, auch wenn man ihn, zumindest zu Beginn, auch unter dem Titel „Alles, was an TFA scheiße war“ hätte laufen lassen können (Der Community-Podcast könnte demnach den Titel „Alles, was an TFA geil war“ bekommen). Nein, im Ernst, ich fand es gut und spannend, dass jetzt auch mal kritische Stimmen zu Wort gekommen sind und dass nicht alles so „Friede, Freude, blaue Milch“ war wie bei der Community-Folge (die aber trotzdem auch toll war!!!). 🙂 Ich möchte v.a. was zu dem Punkt sagen, dass nicht genügend… Weiterlesen »

Darth Jorge
Gast
Darth Jorge

Bzgl. der Kritik 100%ige Zustimmung von meiner Seite! Und zur Rey-Theorie kann ich nur sagen: Chapeau! Nach deinen Ausführungen bin ich nun ziemlich überzeugt davon, dass es genau so gewesen ist. Bleibt nur noch die Frage, warum sich Rey nicht mehr daran erinnern kann (evtl. Amnesie-Mindtrick von Kylo) und ob sie zudem auch noch die Tochter von Luke ist… Ich würde es ja wirklich begrüßen, wenn sie eine Skywalker wäre. Dies würde zum einen erklären, warum sie so „mächtig“ ist, und zum anderen würde dies Lukes Verzweiflung noch verständlicher machen: Er hätte nicht nur seinen Neffen an die Dunkle Seite… Weiterlesen »

Darth Jorge
Gast
Darth Jorge

Habe gerade den Podcast nochmal gehört und musste feststellen, dass die Theorie selbst dort schon erwähnt wird. Dennis benennt sie im Grundsatz und Ben liefert sogar die entsprechende Motivation nach. Daher leiste ich Abbitte an die beiden, dass ich diese finale Weisheit nicht direkt wahrgenommen habe!

Darth Jorge
Gast
Darth Jorge

Und noch eine Ergänzung: Im Podcast wird ebenfalls erwähnt, dass Finn eine Parallele zu Kylo bildet, da er speziell diesen Trooper auf Jakku wahrnimmt. Während des Films habe ich mich gefragt, warum man dies so inszeniert hat, und nahm dies schließlich als filmischen Kniff, um auf einen der neuen Helden zu verweisen. Aber Tim führt richtig aus, dass das „Erkennen“ zudem aufzeigen kann, dass Kylo die Zweifel in Finn spürt, da er selbst mit Zweifeln so vertraut ist. Und wenn sich die Theorie bestätigen sollte, dass auch Kylo bei einem Massaker (Jed-Akademie) den Mord an Rey nicht übers Herz bringen… Weiterlesen »

Mara_Jade
Gast
Mara_Jade

Oh echt? Dann hab ich da auch nicht richtig aufgepasst! Ich hatte die Theorie ansatzweise anderswo gelesen und dann noch durch meine eigenen Details ergänzt. 😀 Weißt du noch bei wieviel Minuten das gesagt wird?

Darth Jorge
Gast
Darth Jorge

Dennis bringt die Kylo-Idee bei 01:57:30 und Ben ergänzt die Motivation dann bereits gegen 01:58:33.
Bei 02:00:45 zeige ich dann, dass der Groschen bei mir nicht gefallen ist… Aber nun bin ich ja erleuchtet! 😉

Mara_Jade
Gast
Mara_Jade

Stimmt… irgendwie muss ich da echt nicht gut zugehört haben… passiert, wenn man im Auto fährt, während man den Podcast hört. 🙂

Darth Jorge
Gast
Darth Jorge

Ich war sogar dabei und habe nicht geschaltet, wie genial diese Theorie ist.
Insofern… 😀

Jaina98
Gast
Jaina98

Ich liebe den Cast und die Figuren!!! Sie haben mich durch den Film gezogen, der mir großen Spaß bereitet hat. Leider geht er auf Nummer sicher und wiederholt die alten Werte viel zu stark. Das ist für eine Episode der Star Wars Saga zu wenig. Es ist wirklich wie eine GreatestHits-Tour von Altrockern. Auch wenn ich ihn insgesamt deshalb nicht schlecht fand hoffe ich, dass Episode 8 mehr zur Saga beiträgt. Die richtigen Figuren sind im Spiel und das muss man dem Film anrechnen. Der Podcast beginnt etwas negativ, fängt sich dann aber schnell. Die Gästeauswahl war wieder gut. Christophs… Weiterlesen »

Ren-Ritter
Gast
Ren-Ritter

Höre den Podcast schon lange. Mit TFA wird es mal Zeit sich zu Wort zu melden. Nach der Community Folge habe ich mir noch direkt diese hier gegeben. Und ich bin froh darüber. Ich steh dem Film zwar recht positiv gegenüber aber hier habe ich die Analyse bekommen, die mir bisher fehlte. Bim sind immer willkommene Gäste in meinem iPod. Iren Meinungen kann ich mich oft anschließen. Jörg schafft es wieder Für und Wieder begründet abzuwägen. Besonders wenn man bedenkt wie kritisch er den Film eigentlich sieht. Christophs Einstellung meine ich auch verstanden zu haben. Aber er konnte sich aufgrund… Weiterlesen »

Jidai-Geek'i
Gast
Jidai-Geek'i

Irgendwie fand ich den Film schon toll. Das Abenteuer hat mich begeistert und die Figuren haben mich berührt. Aber irgendwie lässt mich der Film auch leerer zurück als gedacht. Die Grundstruktur von ANH und der Flickenteppich aus OT-Zitaten ist einfach nicht eigenständig genug. Wenn man dies abzieht, bleibt kaum eine eigene Geschichte übrig. Und die wirkt dann auch noch extrem unvollständig, weil wir immer wieder bei Fragen ratlos zurück bleiben. Ich bin mir noch sehr unsicher. Der Podcast war toll. Wie man nun denken kann fand ich ihn auch gar nicht zu kritisch. Hier erkennt man den Unterschied zu Community… Weiterlesen »

McSpain
Gast
McSpain

Hallo Freunde der ausgesaugten Sonne, unzählige Romane über TFA habe ich jetzt schon auf SWU geschrieben, aber noch keine finale Kritik. Ich denke auch das hier wird keine allumfängliche Rezension, da ich einfach auch bei den Prequels zu einer fairen Beurteilung erst mit viel Abstand gekommen bin und mir diese Zeit auch hier nehmen möchte. Meine aktuelle Einstellung zum Film: Ich mag den Film. Ich mag den Humor. Ich liebe die Darsteller und die Charaktere. Der Film hat Schwächen. Ohja. Aber keine davon trübt meinen Spaß am Film. Würdet ihr mich unter Blasterzwang stellen oder mit Kylo-Mindtrick eine Note aus… Weiterlesen »

Utini
Gast
Utini

Hallihallo liebe Crew von Radio Tatooine, das ist hier mein erster Kommentar bei euch obwohl ich schon recht viele Episoden von euch gehört habe. Zu dieser kontroversen Diskussion zum neusten Film der Star Wars muss ich einfach meine Meinung kund tun. Ich hoffe ich schreib net zuviel Diese Episode eures Podcast hat mir sehr gut gefallen, vor allem weil die Teilnehmer nicht alle eine gleiche bzw. ähnliche Bewertung des Filmes haben. Das belebt die Gesprächsrunde sehr. Jetzt erstmal meine Bewertung zum Erwachen der Macht: Ich würde auf Grundlage eurer Skala dem Film 6 von 10 Punkten geben. In einer Schulnote… Weiterlesen »

Antipathie
Gast
Antipathie

Wow, Ben, du podcastest ja noch. Ich hab dich seit dem Spielecast nicht mehr gehört und das ist nun auch schon fünf Jahre her. Jetzt werde ich erstmal euer Archiv durchhöhren und habe endlich wieder was für die längeren Fahrten. 🙂

Ben
Gast

Ich kann es einfach nicht sein lassen, auch wenn ich es vielleicht sollte 😀

Off - Topic
Gast
Off - Topic

Wann kommt die Off-Topic Folge?

trackback

[…] zwischen verhalten und grundsätzlich positiv liegen, geht der Spaß mit den folgenden Episoden Das Erwachen der Macht (I) und Das Erwachen der Macht (II) richtig los. Dass ich als „Star Wars“ -Fan frühester […]

rebel
Gast
rebel

Moin Mädels und Jungs, ihr habrvja schon viel beleuchtet in der Vorgänger Folge und der hier. Da möchte ich als alter Star Wars Fan auch meinen Senf dazu abgeben. Nach dem Film habe ich mit meinem Freund drüber gesprochen und wir haben dem Film eine 6,5 gegeben. Ein guter Film aber auch nicht mehr. Völlig unnötig und auch noch scheiße war der 3. Todesstern. Mal abgesehen davon, das die Geschichte da so was von absehbar war, war sie auch nur ein schwacher abklatschen zum „orginal“ – da war das Studio, Die Drehbuchschreiber und Abrams so innovativ wie eine Schrankwand. Was… Weiterlesen »