RT Buchclub #04 – Aftermath / Lost Stars

Nov 28, 2015 | Buchclub Podcast | 11 Kommentare

Das Imperium hat neue Erben – und das Rad dreht und dreht sich…

Download

BUCHCLUB 004

“Jenseits von Endor”

Der lang erwartete Wedge-Antilles-Roman „Aftermath“ musste vom Fandom bereits einiges an Kritik einstecken, unter anderem für den Stil, den Schauplatz, die Hauptfiguren, die Nebenfiguren, die Handlung, die Nebenhandlung, sowie die weitgehende Abwesenheit von Wedge Antilles. (Ganz zu schweigen vom erneuten Etikettenschwindel auf dem Cover des Buchs, der weniger umfassend informierte Fans des zweiten Todessterns hart getroffen hat.)

Ähnlich kontrovers ist die Marketing-Kampagne für Lost Stars, bei welcher sämtliche Exemplare des Buchs in einem versiegelten Frachtcontainer auf dem Grund des Ozeans versenkt wurden, zusammen mit jedem, der davon wusste. Wir tauchen nach Perlen und finden heraus, was Del Rey so verzweifelt vor uns geheimhalten wollte. (Im Wesentlichen, dass sie 13- bis 17jährige deutlich ernster nehmen.)

Mit dem umstrittenen Fokus der neuen Romane ist die Luft dünner geworden, für einst so populäre Charaktere wie Han Solo oder Boba Fett, deren ehemaliger Lebensraum nun regiert wird von schier übermächtig interessanten Romanfiguren wie Tarkins Onkel. Nach langer Suche finden wir die heimatlosen Hauptcharaktere des Franchises schließlich auf den zerknitterten Seiten der Marvel Comics wieder – und sprechen über den Start der Sammelbände, Skywalker Strikes und Darth Vader Vol. 1.

INHALT

0:00:00 – Main Title und Neues von der Buchfront
0:08:58 – Review: Star Wars Vol. 1 TPB (Jason Aaron & John Cassaday)
0:31:37 – Review: Darth Vader Vol. 1 TPB (Kieron Gillen & Salvador Larroca)
0:56:13 – Review: Aftermath (Chuck Wendig)
2:09:00 – Review: Lost Stars (Claudia Gray)
2:57:50 – Wrap-up & Feedback: Der neue Kanon bisher

Um die Episode gewohnt kurz und verdaulich zu halten, haben wir diesmal auf eine Spoilerdiskussion verzichtet – stattdessen versuchen wir eine Gratwanderung, die hoffentlich für Leser und Nicht-Leser okay ist… Aber wer wirklich ohne Vorwissen an die Bücher herangehen will, sollte diese natürlich zuerst lesen. Allen anderen wünschen wir vorsichtig viel Spaß mit dem letzten Buchclub des Jahres!

LINKS

SWU Interview mit Claudia Gray
Buchclub Unterseite mit Ratings

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Kommentar Themen
7 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
CRuskoSchneeKenobi | Sissi ?BenMara_Jade Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Christoph
Gast

Vielen Dank erstmal für den wie immer sehr charmanten, sympathischen und unterhaltsamen Podcast, den ich gerade als Nicht-mehr-Comicleser sehr interessant fand. Schon Dennis hat mir Darth Vader ans Herz gelegt, und ihr habt diese Empfehlung im Grunde noch einmal unterstrichen. Ich glaube, ich schaue glatt mal rein (enttäusche mich nicht schon wieder, Marvel!). Ansonsten will ich eigentlich nur ein Thema weiter anschneiden: Die Frage, welchen Star-Wars-Roman man wirklich gelesen haben sollte. Und da würde ich, Legends hin oder her, ganz klar Cloak of Deception empfehlen, und das ohne Einschränkung und absolut. Ich verstehe, dass ihr den Episode-III-Roman vorzieht, weil auch… Weiterlesen »

Ben
Gast

Da ich inhaltlich an diesem Podcast bis auf genannte Musik kaum an diesem Podcast beteiligt war (ihn dafür aber um so mehr genossen habe), nehme ich mal kurz zu den überreichten Blumen Stellung: Vielleicht 😉 Ich habe das Stück „Falls“ mal in die Jingles-Sektion gepackt (unter „Buchclub“) –> https://www.radiotatooine.de/specials/jingles/

Mara_Jade
Gast
Mara_Jade

Interessant! Auch ich war als Kind absolut verrückt nach Winnetou und auch ich stehe, ob in SW oder im Wilden Westen, immer idealistisch auf der Seite der Kämpfer für die Gerechtigkeit und das Gute. Schön zu wissen, dass ich da nicht alleine bin. Die Parallelen zwischen Winnetou und Old Shatterhand und den Jedi sind bei näherem Hinsehen aber auch ziemlich deutlich. Also kein Wunder, dass jemand, der Winnetou verehrt, auch Jedi-Fan wird. ^^

Schnee
Gast
Schnee

Puh, und ich dachte schon ich wäre spießig!
Auch ich wähle in Computerspielen, sobald ich vor die Wahl gestellt werde, immer die gute Seite. Ich versuche immer mal wieder es auch mit der bösen aber ich bekomme immer wieder ein schlechtes Gewissen und wechsle wieder. 😀

Kenobi | Sissi ?
Gast

Jetzt fühle ich mich als müsste ich Cloak of Deception nochmal lesen, auch wenn ich ihn positiv in Erinnerung habe! 😀 Nur habe ich das Gefühl das es wieder etwas ist was ich nicht jedem Empfehlen kann – eben wegen dem Thema und uhm Luceno (kommt einfach gefühlt teilweise nicht so gut bei den Leuten an die von mir Empfehlungen wollen!) Ansonsten find ich die Perspektive auf die Jedi super. Ich glaube ich werde auch immer meinen starken Jedi-Fokus behalten, aber auch einfach weil ich schon mit 7 Jahren Samurai sein wollte 😀 (Ja, ich fand Harakiri/Seppuku damals schon sehr… Weiterlesen »

Mara_Jade
Gast
Mara_Jade

Hallo zusammen, so hab jetzt gleich mal den Podcast gehört, zumindest den Teil über Aftermath, Lost Stars und das allgemeine Fazit am Schluss. (Vielen Dank für die Zeitangaben zu den Kapiteln!) Die Comicbesprechungen werde ich mir dann bei Gelegenheit anhören, denn die besprochenen Comics habe ich nicht gelesen. Danke auf jeden Fall schon mal für eure ausführliche Besprechung der Werke und eure gut begründete Meinung dazu! Mein persönliches Highlight der Folge war auf jeden Fall Tims Begeisterung für „Lost Stars“! Damit hatte ich nicht gerechnet. Am lustigsten fand ich euren Dialog, als ihr darüber geredet habt, welches Buch man Leuten… Weiterlesen »

Schnee
Gast
Schnee

Es gibt auch leckere vegetarische Hamburger! 😀

Mara_Jade
Gast
Mara_Jade

*lol* Klar, aber die werden nicht als Fleisch-Burger beworben. Und auf den Disney-Hamburgern ist momentan oft gar nichts drauf, noch nicht mal ein vegetarischer Bratling. 😀

Schnee
Gast
Schnee

Hallöchen ihr Lieben, ohne die Folge gehört zu haben möchte ich gerne, da gerade zu Ende gelesen, ein kurzes Review zu ‚Bewegliches Ziel‘, dem Prinzessin-Leia-Abenteuer geben. Das Buch ist Teil einer Trilogie, die aber meines Wissens nicht oder nur lose zusammenhängt. Jedes dieser Bücher nimmt sich einen der großen Drei (bez. einer davon ist ein Han Solo/Chewbacca-Roman) und gibt ihnen ein kleines Abenteuer, losgelöst von den anderen beiden Charakteren. Die Zielgruppe sind Jugendliche, was man schon an der großen Schrift und den knapp 200 Seiten sehen kann. Ich habe mir das Buch zugelegt, da ich Lust hatte etwas zu lesen… Weiterlesen »

Mara_Jade
Gast
Mara_Jade

Ich kann da nur zustimmen. Das Buch ist unterhaltsam und erfüllt (für die Kategorie YA) absolut die Erwartungen. Der Plot ist interessant und spannend und es gibt keine Längen. Ebenso sind die Charaktere, die an der Mission beteiligt sind, eine interessante Mischung. Mein einziger größerer Kritikpunkt an dem Buch ist die Darstellung von Leia in einem Punkt: (Spoiler? – Weiß nicht, ob man das als Spoiler bezeichnen muss…) Zu Beginn des Buches lässt sie sich darauf ein, die Sicherheit von Dritten aufs Spiel zu setzen, damit der größere Plan der Rebellen gelingen kann. Erst im Lauf des Buches kommt ihr… Weiterlesen »

trackback

[…] nicht, wie sich das Universum nach ‚Episode 6‘ weiterentwickelt hatte. Lediglich in einigen – laut Lesern – nicht besonders guten Büchern wurde versucht, die Lücke zwischen der sechsten und siebenten […]

CRusko
Gast

Olle Kamelle, ich weiß, aber ich will bei eurem tollen Podcast meinen Eindruck von Lost Stars hinterlassen: „Verlorene Welten“ ist für mich das bislang beste Buch des neuen Kanons. Wir erleben eine interessante Geschichte zweier junger Menschen in der Zeit zwischen dem Imperium auf seinem Höhepunkt bis zum Untergang. Dabei begleiten wir Ciena Reed und Thane Kyrell auf ihren unterschiedlichen Pfaden entlang der Handlungsstränge von Episode IV bis VI und etwas darüber hinaus. Das Buch ist streng genommen eine Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen aus unterschiedlicher Herkunft vom dem selben Planeten (Jelucan). Ciena ist aus einfachen Verhältnissen und Thane aus der… Weiterlesen »