RT #28 – Das Imperium schlägt zurück (I)

Okt 19, 2015 | 7 Kommentare

Wir bewältigen uns und die Vergangenheit des STAR WARS Universums.

RADIO TATOOINE

S03E08

“Das Imperium schlägt zurück (Part I)”

 

Beißend drang die Kälte in ihre Lungen, als Tim und Ben mit vereinten Kräften den stählernen Sarkophag des abgestürzten Vergnügungsfrachters SWU-CW1 öffneten. Aus dem Inneren entwich ein wärmender Hauch Allwissen. In der Dunkelheit des Raumschiffwracks manifestierten sich zwei äußerst imposante Machtgeister. Konnten die beiden Radio-Rebellen die Angesichter jener Geister nur schemenhaft wahrnehmen, so waren ihre Stimmen doch unverkennlich die zweier alter Mitstreiter: Christoph und WedgeBL! Mit jenen Wesen tauschten Tim und Ben Erinnerungen an die frühen Abenteuer längst gealteter Helden aus. Dies ist das Audio-Protokoll. Viel Vergnügen!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Tutti Gläser
5 Jahre zuvor

Tolle Folge. Hoffentlich lässt der zweite Teil nicht lange auf sich warten.

Anmerkungen:
Han ist nicht der Einzige in allen Episoden, der als Nicht-Jedi/Sith ein Lichtschwert benutzt. General Grievious hat auch keine Machtfähigkeiten und kämpft sogar gegen einen Jedi.

Luke kommt nicht vor ein Kriegsgericht, weil er nicht zum Sammelpunkt der Rebellen kommt. Im neuen Kanon wird das in Lost Stars geklärt: Da man sich freiwillig meldet und sie davon ausgehen, dass wenn man sich abkapselt, es einen wichtigen Grund hat, geht das ohne Strafe klar. Beim Imperium sieht das anders aus.

Christoph
5 Jahre zuvor
Reply to  Tutti Gläser

In Lost Stars steht, dass Rebellen gehen können, wenn sie wollen. Aber Luke klaut ihnen mal fix einen X-Flügler (und verliert ihn dann auch noch auf Bespin). Dass man ihm die zeitweise Fahnenflucht durchgehen ließe, okay, aber einer ohnehin nicht gerade reich ausgestatteten Rebellion auch noch ein Schiff zu klauen… Puh… Grenzwertig. 😉
Hmm… Ob das seine Abwesenheit in Episode VII erklärt? Er sitzt wegen Schiffsklaus im Knast. #Spoiler

Tutti Gläser
5 Jahre zuvor
Reply to  Christoph

Über den X-Flügler hab ich nicht nachgedacht und es wurde im Podcast nur kurz angeschnitten. Da hast du wohl recht. 😉
Er hat bestimmt Sympathiepunkte bekommen, als er anfing zu weinen, weil Darth Vader behauptet hat, sein Vater zu sein.

Thrawn2013
Thrawn2013
4 Jahre zuvor

Die Folge geht ja fast unter neben der Trailer-Diskussion. V bleibt für mich der beste Teil der Saga.

Darth Jorge
Darth Jorge
4 Jahre zuvor

Sehr schön! Ich werde aber beide Episoden zusammen kommentieren…

Darth Jorge
Darth Jorge
4 Jahre zuvor
Reply to  Darth Jorge

Glatt gelogen! Siehe meinen neuen Kommentar… 😀

Darth Jorge
Darth Jorge
4 Jahre zuvor

OK, die Bezeichnung „Das Buch zum Podcast“ passt nicht mehr… deshalb: Journal Of Jorge: Ich teile meinen Kommentar zu den Empire-Episoden nun doch auf zwei Kommentarstränge auf – damit es nach weniger aussieht… 😉 Nehmt meine Worte als Meinung, Ergänzung oder lasst sie links liegen – jeder, wie er mag… Das Fazit vorweg: Großartige Filmbesprechung! Auf ungefähr der Höhe des Ep.3-Casts. Vielen Dank an euch für die vielen intellektuell und emotional befriedigenden Stunden!! 😀 OK, ich gehe einige Punkte mal durch, bei denen ich beim Hören frohlockte, zürnte oder noch etwas dazwischenrufen wollte… – Gute und wichtige Relativierung von Kurtz,… Weiterlesen »