RT Buchclub #01 – A NEW DAWN

Dez 17, 2014 | Buchclub Podcast | 24 Kommentare

Es heißt ja, am Ende seines Lebens bereut man nur die Podcast-Themenfolgen, die man nie gemacht hat.

Deshalb möchten wir – die wir prinzipiell alle Folgen bereuen – unbedingt mehr davon aufnehmen. Weil die Romane des Star Wars Franchises jedoch oft zu speziell für den Hauptpodcast sind, haben wir uns entschieden, diese in unregelmäßige „Buchclub“-Specials auszukoppeln. Schlimmstenfalls nur mit mir (Tim), bestenfalls mit jedem, der gerade noch alles Zeit hat. Heute proben wir den Schlimmstfall.

Los geht’s mit einem Review von A NEW DAWN, dem Rebels-Prequel von Kenobi-Autor John Jackson Miller.

Da es über den Action-Adventure-Plot selbst nur all die naheliegenden Dinge zu sagen gibt und, ächem, das Buch wohl nur bedingt viele interessiert, habe ich mich eher auf das konzentriert, was uns mehr über die Zukunft des Franchises sagen könnte (Darstellung des Imperiums in den Dark Times, Anfänge der Rebellion, Chancen und Gefahren der neuen Einheitskontinuität, Status von Romanen im erneuerten Franchise, etc.) und versucht, den Hauptteil der Folge spoilerfrei zu halten.

Ich hoffe, irgendjemand kann damit was anfangen – und wir freuen uns natürlich über Feedback, sei es zum Buch selbst, zur Testballon-Folge oder zu Bens wunderbarem Jingle-Aufgebot, in dem das Literarische Quartett den einzähnigen, greisen Klaverspieler eines Wild West Saloons bekämpft. Willkommen zum RT-Buchclub, fürchte ich.

Download

24
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
16 Kommentar Themen
8 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
16 Kommentatoren
LordSticky?ChristophSchrift-ArchitektFloYodas Eintopf Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Schnee
Gast
Schnee

Ach du heilige Makrele!
Ich hab schon seit langem nichts so witziges mehr gehört, wie diesen Anfang. 😀

Bin nun mit der Hälfte des Buches durch und werde mich sputen damit ich den
‚Podcast für Zwischendurch‘ hören kann.

Tim
Gast
Tim

Hey Schnee!

Ich ging fest davon aus, dass der Anfang mich meinen Kopf und meinen Co-Moderator-Sitz kosten würde – und rechne irgendwie immer noch damit. Aber fürs Erste hat Ben mich mit einem, ich vermute, amüsierten Augenrollen in trügerische Sicherheit geschickt. 😉

Jep, wenn Du mit dem Buch durch bist, schreib gerne, was Du am Ende davon hältst! Ich schaue, dass ich in den nächsten Buchclub noch einen Feedback-Nachschlag zu NEW DAWN einbaue – wäre dann vermutlich komplett in der Spoiler-Sektion, also… Feuer Frei!

Kenobi | Sissi ?
Gast

Ich habe mit nichts gerechnet, und bin am Anfang dann doch wirklich abgebrochen vor Lachen wegen dieser Imitation! Das werde ich wohl erstmals sacken lassen, und mich immer wieder dran erfreuen wenn ich es glaube vergessen zu haben! Ja ich mochte diese kleine Zwischenfolge sehr gerne :3c Insgesamt finde ich aber sowie so diese Idee von einem Buchclub halt super, da halt gerade Bücher mehr Gesprächsstoff liefern als jedes Gerücht was dann empor fleucht~ Aber ja dementsprechend würde ich mich freuen wenn dies fortbestand hat. Zur Folge selber, hat mich besonders gefreut dass da diese Zukunftsperspektive auf was uns erwarten… Weiterlesen »

Tim
Gast
Tim

Hey Sissi! Einmal mehr vielen Dank für Dein unermüdliches Feedback! 😉 Twitter hat es versäumt, mich innerhalb der ersten 24 Stunden auf deine @-Nachricht (Sagt man das so? Sagt das irgendwer so?) hinzuweisen. Was zur Hölle, Twitter. Sorry! Aber ja, der Anfang der Folge war der Hauptgrund, warum die Folge so lange auf sich hat warten lassen – ich hielt es ursprünglich für eine originelle Idee, nur um dann einen guten Monat in Selbstzweifeln und verschiedenen Entschuldigungstexten zu ertrinken. 😉 Aber alles gut! Ich weiß nicht, ob es schon jemandem aufgefallen ist, aber Ben ist wirklich für jeden noch so… Weiterlesen »

Kenobi | Sissi ?
Gast

Twitter schluckt halt doch alles 😀 Aber danke für den Einblick, ich halte es aufjeden Fall nach wie vor für eine geniale Idee :3!
Und klar! Wegen der Buchclub-Sache bin ich sowie so auf jeden Fall zu haben also nur keinen Stress 🙂

Markus Fillgraff
Gast
Markus Fillgraff

Ach nee, nicht wirklich. Wie könnt ihr denn noch einen Podcast raushauen?? Wann soll ich das alles denn noch hören. Man, man, man…. 😛

Nee im Ernst: Super Idee von dir, textlesender Tim! *THUMBSUP*

Tim
Gast
Tim

Danke! =) Die gute Nachricht: Es ist mir gelungen, das Special noch weniger aktuell zu machen als die regulären Podcast, es gibt also keinen Zeitdruck beim Hören! 😉

Daniel
Gast
Daniel

Wie meine Vorschreiber: der Anfang ist zum schießen! Zum Buch: Ich wollte unbedingt das Buch gelesen habe, bevor ich mit Rebels starten würde, da ich schon das Gefühl hatte es bringt einem die Charaktere Hera und Kanan näher und schafft einen tieferen Einblick. Davon habe ich leider bisher nichts weiter gehabt für die Serie selbst. Natürlich habe ich ein wenig mehr von Kanan kennengelernt, was mich allerdings ärgert das es wirklich nur ein wenig ist. Sehr wahrscheinlich dem kurzen Zeitraum in dem das Buch spielt, zu Schulde kommend. Jedoch bin ich auch deshalb froh es als Ebook gelesen zu haben… Weiterlesen »

Tim
Gast
Tim

Hey Daniel! Vielen Dank für Dein Feedback zu Buch und Buchcast! =) Ich hatte leichte Angst, dass beide in diesen filmischen Zeiten etwas überflüssig geworden sein könnten – aber wir sind alle noch hier! Cool, cool! =) Ich schaue, dass ich das Feedback in die nächste Folge per Extra-Mini-Sektion einbringe – schließe mich aber bis dahin schonmal durch die Bank allem an! Dass Kanans Rolle sich nicht nach einem „Einschnitt“ in seinem Leben anfühlte, sondern nur nach einem weiteren Tag, trifft es deutlich besser als meine Beschreibungsversuche im Podcast. Öchem. Und dass es eher die Nebenfiguren sind, die den Spannungsbogen… Weiterlesen »

Star Wars Fan Attic
Gast
Star Wars Fan Attic

Wie an anderer Stelle schon geschrieben, hatte ich einen riesen Spaß an dem Podcast und das nicht nur, weil er inhaltlich absolut mit meiner eigenen Meinung übereinstimmt.
Danke für die Arbeit und ich hoffe auf viele weitere Buchclubausgaben in der Zukunft

Master Kenobi
Gast

Ich habe den Podcast mal runtergeladen und hoffe, er ist wirklich möglichst Spoilerfrei. Ich habe den Roman zwar auch, bin aber noch nicht dazugekommen, ihn zu lesen. Und wie bitte, der Podcast dauert nur 76 Minuten? 😉

Tim
Gast
Tim

Geplant waren 30 Minuten – der RT-Irrtumsmultiplikator von 2,5x ist also nach wie vor intakt! 😉

Hm… Als Beispiel in Sachen Spoilergehalt: Es kommen z.B. Sätze wie „Charakter A funktioniert in der zweiten Hälfte besser als in der ersten“. Sagt nichts über das endgültige Schicksal von A aus, legt aber natürlich nahe, dass er/sie nicht schon auf Seite 10 stirbt. Da NEW DAWN kein Thriller ist, würde ich sowas nicht als Spoiler ansehen, aber es ist natürlich eine Gratwanderung und kommt auf das eigene Spoiler-Empfinden an. =)

Darth Jorge
Gast
Darth Jorge

Die Idee zu einem „Star Wars“-Buchclub begrüße ich extrem! Leider war ich in den letzten Monaten anderweitig eingespannt – so dass ich im Vorfeld kein Feedback zu „A New Dawn“ abgeben konnte. Ein Roman zudem, der es mir nicht leicht gemacht hat. Nach seinem letzten Roman „Kenobi“, den ich recht abgefeiert habe, blieb mir Millers „Dawn“ dann doch zu blass – insbesondere wenn man ihn als Auftakt der neuen Kontinuität sieht. Auch wenn Miller dies zwar so nicht verstanden wissen will – so hat der Roman allein aus Marketingsgründen diese Aufgabe für die neue/alte Leserschaft, was sich nicht zuletzt im… Weiterlesen »

Mara_Jade
Gast
Mara_Jade

Ich habe mich sehr über die Einführung eines zusätzlichen Podcast, der sich Büchern widmet, gefreut! Ich bin im Moment, ähnlich wie du, Tim, wahnsinnig motiviert, im neuen Bücherkanon möglichst viel mitzulesen. Da ich erst 2002 SW-Fan geworden bin, habe ich es nie geschafft, mir einen vollkommenen Überblick über das alte EU zu verschaffen, obwohl ich über 100 Bücher gelesen habe. Trotzdem waren da noch viele Lücken. Und die New Jedi Order Reihe hat mich dann auch nicht mehr so angesprochen und ich habe sie irgendwann weggelegt. Dazu kam noch, dass ich für mein Studium (Germanistik, Anglistik) schon sehr viele Romane… Weiterlesen »

Xenia
Gast
Xenia

Ich hab die komplette Folge an Weihnachten gehört, als ich mit dem Zug zu meinen Eltern gefahren bin 🙂 Danke für die gute Unterhaltung! Ich hab das Buch nicht gelesen (werde ich wahrscheinlich auch nicht), aber das hat mich nicht davon abgehalten, diesen Podcast zu verschlingen! Ich finde die Idee mit der Spoilerwarnung am Ende sehr gut (auch im „normalen“ Podcast), auch wenn ich es diesmal ignoriert habe… Deine Analyse ist super, sowohl was Charaktere als auch Story angeht! Natürlich hätte auch ich nichts gegen Gäste, aber ich fand, du hast das elegant gelöst, indem du Sissis Kommentar so „zerstückelt“… Weiterlesen »

franktactica
Gast
franktactica

Hut ab! Das war wirklich ein sehr schöner und interessanter Start des Buch-Clubs. Die Anfangsparodie ist für mich ein echter Meilenstein der Podcast-Geschichte…GROSSARTIG. Ich nehme hiermit auch meinen Kommentar (s. Folge 20) bezüglich deiner schauspielerischen Qualitäten zurück! ;-).

Ich lese wirklich gern und viel, allerdings muss ich sagen, dass mich bisher noch keiner der Star Wars Romane aus den Socken gehauen hat. Aber vielleicht habe ich auch nur die falschen Sachen gelesen…ich warte also auf den ultimativen Buch-Club-Tipp. A New Dawn kann ich ja nach deiner Rezension erst einmal links liegen lassen.

Yodas Eintopf
Gast
Yodas Eintopf

Super gemacht Tim, wäre ich ein huttischer Verbrecherlord hätte ich dir für den Podcast eine exotische Twi’Lek-Tänzerin spendiert! Zum Buch an sich… ich denke, es war sicher kein schlechtes Buch aber auch ganz sicher kein Meilenstein der Star Wars Geschichte. Dies ist insbesondere Schade da JJ Miller (wie ja bereits in anderen Kommentaren erwähnt) gerade nach dem genialen „Obi Wan“ doch deutlich hinter seinen Fähigkeiten zurückbleibt. Darüberhinaus fand ich auch die Geschichte etwas sehr austauschbar, ein Umstand der mich auch bei „Tarkin“ etwas gestört hat.Schon klar dass die Filme und die dort erzählten Geschichten Vorrang haben, aber es macht die… Weiterlesen »

Flo
Gast

Hat mir wikrlich sehr gut gefallen Tim! 😀

Schrift-Architekt
Gast

So hab ich mich bei meinem ersten Gastauftritt auch gefühlt, kann das also gut nachvollziehen. ^^

Der Roman war okay, JJM hat durch KotOR und Knight Errant bereits viel Erfahrung sammeln können. Daher bekommen wir hier auch verschiedene bekannte Details gezeigt. Besalisken, Depa Billaba usw. – welche jetzt wieder Kanon sind. Kanon/Calebs und Heras erstes Aufeinandertreffen gefällt mir gut. Beide haben bereits in der Show eine gute Chemie miteinander.

Hoffentlich kommentiere ich ab sofort auch wieder häufiger bei euch – bis bald!

Grüße, Christian.

Christoph
Gast
Christoph

Bin leider erst jetzt dazu gekommen, den Buchklub nachzuholen, und ich bin sehr begeistert: Vom Anfang sowieso, davon habe ich ja schon anderer Stelle geschwärmt, aber auch von der gesamten Struktur und Präsentation, ganz zu schweigen von den schönen Analysen und passenden Zitaten. Ich freue mich an dieser Stelle also schon einmal auf die Folgen zu Tarkin und/oder Kenobi (letzterer mutiert langsam zum Running Gag, ich weiß). Zu A New Dawn an sich: Ich fand den Roman gut geschrieben, aber ich mag Millers Schreibe eigentlich eh immer. Trotzdem fehlte mir die Durchschlagskraft, d.h. das Erinnerungswerte an diesem Roman (wobei A… Weiterlesen »

Master Kenobi
Gast

Ich habe mir den Buchclub mittlerweile auch angehört und er hat mir gefallen. Leider kam ich immer noch nicht dazu, A New Dawn zu lesen (ich schwöre, ich besitze das Buch wirklich…), aber der Podcast hat mir eine gute Übersicht verschafft, was ich von dem Roman zu erwarten habe und mich auch motiviert, ihn endlich zu lesen.

LordSticky?
Gast
LordSticky?

Ich habe die Folge lange vor mir her geschoben, da mich monologe Podcasts bisher nicht wirklich überzeugen konnten und eher gelangweilt haben. Jetzt, nach dem ich die 1. Stunde der Folge gehört habe, bin ich anderer Meinung. Tolle Folge bisher!

Tim
Gast
Tim

Hey, vielen Dank! =) Und jup, Monolog-Podcasts werden schnell eintönig, deshalb hatte ich hier die Länge eigentlich auch noch stärker begrenzen wollen, und deshalb bewegt sich der Buchchlub inzwischen ja auch in eine andere Richtung. Ich hatte mit dem Gedanken gespielt, dafür zur aktuell laufenden Rebels-Staffel so kurze 10-Minuten Reviews aufzunehmen… Aber ich weiß nicht, was wirklich der Mehrwert wäre, und momentan steht mit TFA ja schon mehr als genug an!

LordSticky?
Gast
LordSticky?

Bei den 10 Minuten wird es aber sowieso nicht bleiben 😉 Ist aber auch überhaupt kein Problem, weil es in deinem Fall absolut nicht eintönig wird. Du redest so „mitreißend“ über Dinge im Podcast, dass selbst die Monolog-Podcasts schön anzuhören sind. (Oh Gott, klingt das alles schleimig. Nein, ich bin kein Stalker oder Serienkiller). Die Idee mit den Kurzreviews zu der Rebels-Staffel finde ich gut. Solltest du umsetzen! 😉