Radio Tatooine

Special – Descendants of Order 66 : Chapter V

Das große Finale

Gib mir mehr SPACE!

2. September 2022

Teilnehmer

Jörg, Ben

Themen

Descendants of Order 66

RADIO TATOOINE

SPECIAL

“Descendants of Order 66 : Chapter V"

Das große Finale von "Descendants of Order 66" liegt hinter uns. Diesem widmen wir uns im letzten Teil der Episoden-Besprechungen und driften abseits davon in Gefilde irgendwo zwischen Star Wars -Computerspielen, Drachenhäusern, mächtigen Ringen und allgemeiner Liebe ab! Viel Spaß und danke, liebe Banthapoodoos für diese wundervolle Zeit!

 

Foto: Pexels

Diskussion

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
RealKtElwood
RealKtElwood
22 Tage zuvor

Hello there! Bezüglich des Fehlens des Waberns des Lichtes des lichtschwertes… wenn man LED strips hernimmt für wirklich helle Klingen, dann glaub ich, könnte die Helligkeit so hoch sein, dass man kleine Bewegungen oder pulsieren der Klinge und damit Änderungen der Helligkeit auf der von ihr angestrahlten Flächen garnicht wahrnimmt. Dann gibt es zwar das akustische „humming“ aber das assoziierte Lichtspiel bleibt aus. Wenn man zb bei slothfurnace vorbeischaut, dann überfordern manche seiner lichtschwerter den dynamikumfang seiner Aufnahmegeräte schon (Luke RotJ zb) . Die Klingen selber haben doch, bis auf individuelle Ausnahme wie bei Kylo auch einen recht stabilen Licht… Weiterlesen »

Tedris Bjalin
Tedris Bjalin
4 Tage zuvor

Nun komme ich endlich dazu mein Feedback zu geben und denke, dass ein abschließendes für Euren Arc auch am Besten ist. Ich fand Eure Besprechungen großartig. Meine Highlights: 1. Die kleinen thematischen Abschweifungen waren super. Menschlich und sehr unterhaltsam. 2. Bens technische Erläuterungen waren echt spitze. Warum bist du bei den anderen Episoden so still? Ich fände solche Erklärungen besser als überzogene Diskussionen, warum Kenobi schlecht wäre etc. Also bitte gerne mehr Erläuterungen in der Zukunft. 😀 3. Kritik aber mit Niveau: ich fand es richtig gut, dass ihr auch kritische Punkte angesprochen habt. Aber es war nie niederschmetternd oder… Weiterlesen »