RT #91 – Dem Buch sein Trailer sein Buch

2. November 2021
Wir bringen uns und Euch durch den THE BOOK OF BOBA Trailer!
C

Shownotes

RADIO TATOOINE

S08E10

“Dem Buch sein Trailer sein Buch"

Aus Trailermücken machen wir gerne (nette, freilebende und niedlich anzusehende) Diskussions-Elefanten und hoffentlich enttäuschen wir Euch in dieser Hinsicht auch nicht mit unserer brandaktuellen Diskussion rund um den Trailer zur kommenden Serie "THE BOOK OF BOBA FETT"! Nicht nur ein Trailer feiert in dieser Podcast-Episode eine Premiere, sondern wir dürfen Johannes und seine schon lange in ihm brodelnden Gedanken erstmals in der Runde beschmusen! Weil ihr ohnehin schon viel Zeit mit unserem Gerede verbringen könnt, sei an dieser Stelle auf mehr Beschreibungstext verzichtet!

Foto: Disney

Serie

The Book of Boba Fett

Staffel

1

Episode

0

Episodentitel

Trailer

Diskussion

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
TheGameTraveller
TheGameTraveller
28 Tage zuvor

Die Gildenthematik gab es im Legends-EU schon fast immer. Zum ersten Mal bin ich auf die Kopfgeldjägergilden getroffen in der Kurzgeschichtensammlung „Kopfgeld auf Han Solo“ in der Geschichte über Boba Fett.

Fun Fact: In diesem Buch kommt auch die unsäglich bescheuerte Geschichte über den den zweiten Todesstern steuernden iG-88 vor 😉

LG
Jakob

Last edited 28 Tage zuvor by TheGameTraveller
Alex
Alex
28 Tage zuvor

Uff 5 1/2 Stunden Podcast für knapp 2 Minuten Trailer :-O, neuer Rekord oder :-D?
Bin ich mal gespannt und freue mich :-).
Danke schon mal im voraus für Eure ganze Zeit und Mühe!

Ich selbst interessiere mich für diese Star Wars Serie wohl neben „Andor“ am wenigsten.
Der Trailer fand ich eher mau. Die Charaktere Fennec und Boba fand ich schon in „Mando“ blass und den Hype um die Figur Boba werde ich nie verstehen.

Mit „Visions“ wurde ich positiv überrascht, hoffe auf mehr. Meine Vorfreude gilt jedoch „Obi-Wan“ und vor allem „Ahsoka“ :-).

TheGameTraveller
TheGameTraveller
27 Tage zuvor
Reply to  Alex

Obi-Wan könnte tatsächlich sehr interessant werden. Ich hoffe auf eine ruhigere Serie in Anlehnung an den Legends-EU Roman von Miller.

Der Hype um Boba ist für mich abgesehen von The Mandalorian auch nicht verständlich, wobei sich die Figur mit Tem Morrison als Besetzung in eine gute Richtung entwickelt. Ich glaube, solche Nebencharaktere wie Fennec werden ab jetzt im Favroniverse immer über mehrere Serien aufgebaut. Könnte für die Charakterentwicklung förderlich sein, obwohl sie natürlich auf ein Werk reduziert dann etwas blass wirken könnten.

Visions war natürlich klasse, auch der dazu erschienene Roman Ronin ist toll.

RealKTElwood
RealKTElwood
25 Tage zuvor

Schnelle Gedanken kompakten Podcast: Die Metropole In Star Wars Rogue Squadron (3D) von Factor 5 hatte (ein Teil von) Mos Eisley ebenfalls eine Tal-kessel-Lage mit einem Canyon der herausführt. (Gegen Ende der Ersten Mission wird er von TIE-Bombern angegriffen) Ich könnte sehr gut damit Leben, dass das hier Mos Eisley ist. Die Lage im Talkessel wird wohl je nach Sonnenstand schattiger sein als an der Oberfläche, Sandstürme vielleicht weniger stark, also ein guter Grund dort zu siedeln. Daher könnte ich mir vostellen, dass dies sowas wie die Altstadt von Mos Eisley ist – Während man in ANH ausdrücklich „Mos Eisley… Weiterlesen »

Jürgen
Jürgen
21 Tage zuvor

@Ben: wenn das wirklich Treibsand vor dem Palast ist, komm ich persönlich die 500km vorbei und gebe ne Pizza und nen Bier aus !!

… und erstmal muss bewiesen werden, das dem nicht so ist 😉

29.12. wissen wir vielleicht mehr

zum Ithorianer: ich tippe auch auf Doc-Ondar aus dem Galaxy’s Edge Comic. Hab den gerade gelesen und das würde ins Setting passen.
Die Serie braucht ja noch nen grundsätzlichen Plot und ein seltenes Artefakt was Doc-Ondar gerne hätte könnte passen.

Revan07
Revan07
19 Tage zuvor

Zur Treibsand-Thematik: Es könnte auch sein, dass eine Person mit Jetpack vor dem Palast gelandet ist und die letzten Meter zu Fuß geht …