RT #82 – Eine Prise George

Feb 7, 2021 | 6 Kommentare

Drei Mittelalte, eine gemeinsame Liebesgeschichte.

RADIO TATOOINE

S08E01

“Eine Prise George"

Zu dritt schwelgen wir in Erinnerungen an unsere Kindheit und Jugend und müssen dabei feststellen, dass die weitreichenden Betätigungen unseres Sternenkrieg-Erfinders an vielen Stellen anzutreffen waren, ohne das wir diese Zusammenhänge auf Anhieb als solche erkennen konnten. Außerdem erinnern wir uns an viele, wohlige und gemütliche Momente und fragen uns, ob die Dinge, die wir in unserer Vergangenheit liebten, vielleicht einen gemeinsamen Nenner haben.

Foto: Pexels

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Jazzdrummer
Jazzdrummer
4 Monate zuvor

Ha ha, wie geil! Ben wir teilen wirklich viele Kindheitserinnerungen. Ich kann ich auch noch an Besuche auf dem Flohmarkt erinnern, auf denen ich nach Star Wars Figuren gesucht habe, wie ein Archäologe nach den Schätzen einer längst untergegangenen Zivilisation. Meine Eltern müssen sich heute noch die Geschichte anhören, wie wir mal auf einen ganzen Tisch mit allem möglich Star Wars Kram gestoßen sind (AT-ATs, Falken, X-Wing, Slave one etc…) und ich mir tatsächlich eine… EINE… Figur aussuchen durfte – den Boba Fett habe ich immer noch. Ich meine auch das die Serie „Incredible Crash Test Dummies“ zusammen mit der… Weiterlesen »

Last edited 4 Monate zuvor by Jazzdrummer
christian
christian
4 Monate zuvor

schöner nostalgischer Podcast!
Bei mir (Jahrgang 1976) wurden einige Erinnerung an meine Kindheit geweckt. Egal ob an den ersten Kinobesuch meines Lebens „Rückkehr der Jedi-Ritter“, frühe schlechte Kopien von StarWars, Indiana Jones, etc auf Video2000 oder an den „Dieb von Baghdad“ oder die Tele5-Serien wie „Sabre-Rider“, die ich schon fast gar nicht mehr in Erinnerung hatte.
Hat wieder Spaß gemacht zuzuhören

christian
christian
4 Monate zuvor

Gibt es eine Edit-Funktion ? Oder muss ich mich dafür registrieren ? habe gerade nochmal den letzten Satz meines Statements gelesen und habe gemerkt, dass ich doch zu viel „Spaß“ dabei hatte 😉

Tim
Admin
Tim
3 Monate zuvor
Reply to  christian

Hab‘ den einen „Spaß“ rausgenommen! : ) Fand die Folge zwar auch sehr gut, aber wollen ja hier nicht übertreiben!

christian
christian
3 Monate zuvor
Reply to  Tim

Danke ! 🙂